Energieeffizient Bauen mit Förderung durch die KfW-Bank


Zinsgünstige Finanzierung des energetisch hochwertigen Neubaus von Wohngebäuden im Rahmen des "CO2-Gebäudesanierungsprogramms des Bundes"

Das Förderprogramm dient der zinsgünstigen langfristigen Finanzierung der Errichtung, der Herstellung oder des Ersterwerbs von KfW-Effizienzhäusern.



Der Zinssatz wird in den ersten 10 Jahren der Kreditlaufzeit aus Bundesmitteln verbilligt. Zusätzlich zu den zinsgünstigen Krediten wird bei Nachweis des erreichten KfW-Effizienzhaus-Niveaus 40 oder 55 / Passivhaus ein Teil der Darlehensschuld erlassen (Tilgungszuschuss).

Beantragen können die Fördermittel Bauherren oder Ersterwerber von neuen Wohngebäuden zur Selbstnutzung oder Vermietung.

Gefördert werden lt. den KfW-Bedingungen die Errichtung, Herstellung oder der Ersterwerb von Wohngebäuden.

Auf Grundlage der geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) werden drei unterschiedliche Effizienzhäuser gefördert:

KfW-Effizienzhaus 40

KfW-Effizienzhaus 55 / Passivhaus

KfW-Effizienzhaus 70

Weiterführende Informatinen finden Sie bitte auf der Internetseite der KfW-Bank unter www.kfw.de.